Die Region "Holledauer Tor" bietet eine Vielzahl an Rad- und Wanderwegen. Diese Seite befindet sich gerade im Aufbau, und wird nach und nach um weitere Wanderwege ergänzt.

Auf Panoramawegen zur Hl. Katharina

Ein 9,5 Kilometer langer Rundweg rund um die Gemeine Furth bietet Ausblicke auf das niederbayrische Hügelland und nach Landshut. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier.

Hopfenwanderweg durch die ILE

Zwei Hopfenwanderwege führen durch das Gebiet der ILE „Holledauer Tor“ auf ca. 15 km Länge entlang historischer Besonderheiten durch uralte Kulturlandschaften. Eine detaillierte Beschreibung der Routen und der Sehenswürdigkeiten am Streckenverlauf finden Sie hier.

ILE-Actionbound

Beim Actionbound handelt es sich um eine digitale Schnitzeljagd, ähnlich wie das Geocaching. Der multimediale Guide für Smartphone und Tablet bietet Rätsel, Herausforderungen und Infos rund um die ILE "Holledauer Tor".

Startpunkt des ILE Actionbounds ist der Schaukräutergarten des Klosterbräustüberls am Kloster Furth. Der digitale Rundweg führt Sie auf circa 5 Kilometern Länge zur Waldkapelle in Furth und wieder zurück.

Nähere Infos finden Sie hier.

Aktuell ist das Schild mit dem QR-Code coronabedingt noch nicht angebracht worden. Der Actionbound startet aber so bald wie möglich! Infos zum Start gibt es dann hier auf der Homepage.

Viel Spaß beim Rätseln!



Im Holledauer Tor treffen sich die Gemeinden
Furth, Hohenthann, Pfeffenhausen, Weihmichl und Obersüßbach

Miteinander wollen wir unsere Region gestalten.