Vereine untereinander vernetzen

Laufzeit: 2021 - fortlaufend

Ihr Verein bräuchte eine Anschaffung, kann sich diese alleine jedoch nicht leisten? Sie stehen vor neuen Problemen, wie z.B. dem Datenschutz und wissen nicht weiter?

So wie Ihnen geht es vielen Vereinen im ländlichen Raum, die oft vor den gleichen Problemen stehen.

Gemeinsam lässt sich vieles leichter lösen, können Kosten gespart und Synergieeffekte genutzt werden.

Dieses Projekt dient dazu, die Vereine besser zu vernetzen, und Sie bei Problemstellungen zu beraten.



Im Holledauer Tor treffen sich die Gemeinden
Furth, Hohenthann, Pfeffenhausen, Weihmichl und Obersüßbach

Miteinander wollen wir unsere Region gestalten.